Häufige Fragen

Auf dieser Seite haben wir typische Fragen, die uns Bewerber zum Bewerbungsverfahren, unseren Anforderungen und Voraussetzungen gestellt haben, beantwortet. Schauen Sie gerne einmal durch, ob sich Ihre Fragen damit bereits beantworten lassen.

Falls Ihre Frage noch nicht beantwortet wurde, sind wir gerne auch persönlich für Sie da. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage und Sie kennen zu lernen!

Sobald Sie das Kontaktformular ausgefüllt und abgeschickt haben, melden wir uns in der Regel innerhalb von 72 Stunden bei Ihnen und bestätigen einen der beiden Gesprächstermine.

Den richtigen Ansprechpartner für Ihre Fragen und alle Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten, finden Sie auf der Kontaktseite. Vielleicht ist aber auch hier bei den häufigen Fragen schon die passende Antwort für Sie dabei.

Nach wie vor finden Sie unsere offenen Stellen auf unserer Karriere-Seite. Mit einem Klick gelangen Sie auf die für Sie relevante Stelle und sehen auf einen Blick die Anforderungen, die wir an die Bewerber*innen stellen. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Position auf Ihr Profil passt, klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“.

Bevor Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen schriftlich zukommen lassen, möchten wir Sie zunächst einmal kurz telefonisch kennenlernen. Dazu stehen Ihnen jetzt zwei Felder mit Terminvorschlägen zur Verfügung. Geben Sie einfach einen Terminvorschlag mit Datum und Uhrzeit ein sowie einen alternativen Terminvorschlag, an dem wir Sie auch telefonisch erreichen könnten. Wir bestätigen Ihnen den für uns passenden Termin und freuen uns auf ein erstes kurzes Kennenlernen.

„Bei der Vielzahl der Bewerbungen, die uns erreichen, möchten wir zukünftig effizienter werden und den Bewerbern und uns Zeit und Arbeit ersparen“, erklärt Geschäftsführer Martin Alders. „Wir freuen uns darauf, die Interessenten zunächst einmal kurz telefonisch kennenzulernen. Dann können die Bewerber und wir direkt feststellen, ob die Chemie zwischen uns stimmt und wir uns eine Zusammenarbeit generell vorstellen können. Das ist die Basis. Erst dann reichen die Bewerber uns die Unterlagen ein, damit wir für das im Telefonat vereinbarte Gespräch ein paar mehr Details über den Bewerber und seine Qualifikationen erhalten.“

Wenn uns Ihre Unterlagen zusagen, laden wir Sie im Anschluss zu einem persönlichen Gespräch in unserem Hause ein und freuen uns auf ein ganz persönliches Kennenlernen.

Eigenverantwortung, Gewissenhaftigkeit und Ehrlichkeit sowie offen für Neues zu sein, setzen wir natürlich voraus. Und natürlich sind gute fachliche Kenntnisse und Erfahrungen von Vorteil. Doch für uns ist darüber hinaus insbesondere wichtig, dass Sie wirklich Lust auf den Job und Spaß dabei haben, sich in diesem Beruf ständig weiterzuentwickeln. Und falls Sie damit Ihr Hobby zum Beruf machen wollen, sind Sie natürlich ganz weit vorne!

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und der vertrauliche Umgang mit Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich. Auf Ihre Bewerbungsunterlagen hat nur ein befugter Personenkreis sowie die Geschäftsführung Zugriff. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auch wenn aktuell für Sie keine passende Stelle ausgeschrieben ist, freuen wir uns natürlich über Initiativbewerbungen. Bevor Sie sich jedoch zu viel Arbeit mit Ihren Unterlagen machen, rufen Sie uns am besten kurz an oder schreiben uns eine E-Mail, wir können dann gemeinsam schauen, ob und wo bei uns gerade Bedarf besteht.

Für uns ist die Leidenschaft für den Job die wichtigste Qualifikationen. Wenn Sie sich für den Beruf interessieren und am liebsten alles darüber erfahren würden, Sie gerne Neues ausprobieren und sich ständig weiterentwickeln wollen, dann haben Sie schon die besten Voraussetzen.

Wir möchten es Ihnen gerne so unkompliziert wie möglich machen, darum können Sie gerne auf das typische Bewerbungsanschreiben und Kopien von allen Ihren Zeugnissen verzichten. Nachdem wir uns in einem ersten Telefonat „beschnuppert“ haben und klar ist, dass wir uns noch besser in einem persönlichen Gespräch kennenlernen wollen, wird Sie Ihr Gesprächspartner um die Zusendung der Bewerbungsunterlagen per E-Mail bitten. Für uns wichtig sind:

  • Vollständiger Lebenslauf
  • Ein paar Sätze zu Ihnen als Typ und Ihren Interessen / Hobbys
  • Kopie des letzten Zeugnisses von Ihrem höchsten Abschluss (Ausbildung, Studium, etc.)
  • Angabe zum frühestmöglichem Einstieg und Ihren Gehaltsvorstellungen

Noch Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an oder schreibe uns eine E-Mail


Fragen? Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Ich bin Birgit Alders und stehe Ihnen gerne für alle Fragen zur Seite.